Cannes Lion 2019 Film Craft Shortlist

“Hast du den schon gesehen?”, ist einer der Sätze, die ich wohl am häufigsten schreibe und spreche. Vor allem der Chat mit einem befreundeten Editor ist voll von Links zu aktuellen Werbespots. Das Hin- und Hersenden von irgendwelchen Clips und Filmen ist bei uns so selbstverständlich, es vergeht im ganzen Jahr keine Woche, in der wir uns keinen Spot schicken. Meiner Freundin gibt es oft genug Anlass zum Ärger - den ich versinke oft darin, schaue dann einen Spot nach dem anderen. 

So auch letzte Woche. Ich wollte mich durch die nominierten Filme der Cannes Lions schauen. Besonders hatte ich es auf die Kategorie Film Craft abgesehen, bei der die besten Filme in Kategorien wie Script, Direction, Cinematography, Edit, Music und so weiter ausgezeichnet werden. Als ich nun schauen wollte, was dieses Jahr Gold, Silber und Bronze holen konnte, bin ich auf eine Liste gestoßen, bei der alle Shortlist Kandidaten aufgelistet wurden. Es kam, wie es kommen musste, meine Freundin behielt wie so oft Recht und ich wühlte mich die ganze Nacht durch die nominierten Werbespots auf YouTube und schaute alle der aufgelisteten Filme. Sowohl in meiner Studienzeit, als auch noch davor zu meinen Zeiten in der Werbeagentur haben wir ähnlichen getan: Sobald sie rauskommen, hat man die Cannes Rolle auf DVD geschaut. Hallo, digitale Welt ;) 

Mein Fazit dieses Jahr: Apple war unfassbar oft dabei - dafür fehlten die üblichen Verdächtigen: Fast keine Automarke ist unter den Nominierten. 

Der Grandprix im Film Craft ging an die New York Times:

A New York Times reporter reveals that the Mexican government used spyware against government critics and journalists.

Mein persönlicher Favorit war ein ganz Anderer: Ein Spot von Velux über die Indoor Generation. Ein Appell an alle, mehr Zeit draußen zu verbringen und vor allem unsere Kinder an die frische Luft zu schicken. Eine wirklich tolle Arbeit. Die Kamera ist wirklich spitze und ein Film mit einer solch starken Aussage für so eine tolle Marke - einfach wow. Seht selbst:

We spend 90% of our life indoors, without enough daylight or fresh air. It's time to let nature back into our homes. Learn how at http://www.letnaturebackin.com

Nichtsdestotrotz: Damit ihr (und eure PartnerInnen) es ein wenig leichter haben, habe ich mich an einer Playlist versucht. Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich jeweils die richtigen Versionen habe und es Dopplungen gibt, wenn der Spot in mehreren Kategorien nominiert war - hier ist sie. Die Shortlist der Cannes Lions in der Kategorie Film Craft - ohne Gewähr - aber viel Spaß beim Schauen.

Shot on iPhone XS - Don't mess with Mother - Apple

Link to Playlist

Was ist euer Favorit?  Velux, die New York Times, der diesjährige Hero Apple oder doch jemand ganz anderes? 

Alles Gute 

Justus